Der Bärtige Mann

Der Bärtige Mann
7,50 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 7013
„Der Bart als Geschlechtszeichen mitten im Gesicht ist obszön. Daher gefällt er den Weibern.“ So... mehr

„Der Bart als Geschlechtszeichen mitten im Gesicht ist obszön. Daher gefällt er den Weibern.“ So despektierlich äußerte sich Arthur Schopenhauer über den männlichen Bartwuchs. Ob Symbol der Männlichkeit, Ausdruck von Würde und Weisheit oder Demonstration von Macht – der Bart erfährt im Lauf der Geschichte immer wieder unterschiedliche Zuschreibungen. Während sich bei den alten Ägyptern ausschließlich die Pharaonen mit Bärten schmückten, so galt es im hellenistischen Griechenland, sich nach dem Vorbild Alexanders des Großen den Bart glatt zu rasieren. Nicht selten wird der Bart sogar zum sozialen Ausschlusskriterium: Im Frankreich des 16. Jahrhunderts bleibtbärtigen Männern der Zutritt zu Gerichtssälen verwehrt und in Russland unter Peter dem Großen wird gar eine Bartsteuer erhoben. Humorvoll skizziert Barbara Martin die gesellschaftliche Bedeutung des Bartes vom alten Ägypten über die Französische Revolution bis heute. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen und allerlei Wissenswertem rund um den Bart.

Haargel, farblos - neutral 50ml Haargel, farblos - neutral 50ml
Inhalt 50 Milliliter (0,16 € * / 1 Milliliter)
7,90 € *
Mastix 1000ml Mastix 1000ml
Inhalt 1000 Milliliter (0,06 € * / 1 Milliliter)
56,50 € *
Mastix 500ml Mastix 500ml
Inhalt 500 Milliliter (0,07 € * / 1 Milliliter)
34,80 € *
Stoppelpaste 25g Stoppelpaste 25g
Inhalt 25 Gramm (0,47 € * / 1 Gramm)
11,80 € *
Zuletzt angesehen